Presse 2019

19.12.2019 Zum 70. Mal: AWO-Weihnachtsfeier im KUZ

Zum 70. Mal veranstaltete der AWO Kreisverband Herne am Mittwoch (4.12.2019) seine Weihnachtsfeier im Kulturzentrum (KUZ). Insbesondere alleinstehende Menschen im höheren Alter, verbrachten dabei einen vorweihnachtlichen Nachmittag in Gemeinsamkeit. Das Programm war vielfältig: Nach Zauberei von Milord, rezitierte Helga Rettler eine Weihnachtsgeschichte.

https://www.halloherne.de/artikel/zum-70-mal-awo-weihnachtsfeier-im-kuz-41679.htm

06.12.2019 Xavier de  Maistre gastiert im Kulturzentrum

Am Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:30 Uhr, erwartet das Publikum im Kulturzentrum ein besonderer Konzertabend. Unter dem Titel Zart besaitet spielt Xavier de Maistre, einer der besten Harfenisten der Gegenwart. Auf dem Programm stehen das Konzert für Harfe und Orchester von Reinhold Glière, die Festliche Ouvertüre von Dmitri Schostakowitsch und Peter Tschaikowskys Sinfonie Nummer 5. Begleitet wird de Maistre von den Bergischen Sinfonikern unter der Leitung von Daniel Huppert.

https://www.halloherne.de/artikel/xavier-de-maistre-gastiert-im-kulturzentrum-41354.htm

06.12.2019 Pass auf… kennste den?! Markus Krebs im Kulturzentrum Herne

Ein Barhocker, eine Flasche Bier – für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Mit seinem Ruhrpott-Charme will der Comedian am Donnerstag, 19. Dezember 2019, 20 Uhr, das Publikum im Herner Kulturzentrum umgarnen. In seinem vierten Solo-Programm Pass auf…kennste den?! stecken intelligente Komik und kalauernde Wortschöpfungen.

https://www.halloherne.de/artikel/pass-auf-kennste-den-im-kulturzentrum-41365.htm

02.12.2019 Schwanensee in Herne: Besucher sehen zauberhaftes Märchen

In Herne ist Tschaikowskys „Schwanensee“ aufgeführt worden. Die Besucher sahen ein zauberhaftes Märchen mit überzeugenden Darstellern. Mit Peter Tschaikowskys „Schwanensee“, einem Klassiker des russischen Balletts, hat das Russische Staatstheater für Oper und Ballett Komi die Besucher im Herner Kulturzentrum begeistert.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/schwanensee-in-herne-besucher-sehen-zauberhaftes-maerchen-id227796465.html

25.11.2019 Das sind Tegtmeiers Erben 2019

Der Publikumspreis ging an William Wahl, geboren 1973 in Bochum, Klavierkabarettist und Gründungsmitglied der A-cappella-Formation Basta. Neben seinem Musikstudium war er musikalischer Leiter bei Musicals. Mit Jens Heinrich Claassen stand er mit „Männer am Klavier“ auf der Bühne. Sein erstes Soloprogramm heißt „Wahlgesänge“.

Den Jurypreis erhielt Moritz Neumeier, Jahrgang 1988. Er ist Moderator, Kabarettist, Stand-up-Comedian, Bühnenliterat und Slammer. Sein erstes Programm war 2012 „Kein Scheiß Regenbogen“. Mit Jasper Diedrichsen war er das Kabarettduo Team & Struppi. Er produziert Satire-Podcasts und Videoblogs und ist u.a. beim Neo Magazin Royale zu sehen.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/das-sind-tegtmeiers-erben-2019-id227732531.html

25.11.2019 Thomas Gottschalk kann auch Tegtmeier

TV- Moderator und Entertainer Thomas Gottschalk überraschte das Publikum im Kulturzentrum mit einer gelungenen Tegtmeier-Imitation. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda unterhielt das Publikum mit einer launigen Laudatio auf Gottschalk und der Bochumer William Wahl räumte den Publikumspreis ab.Am Samstag, 23. November 2019, fand im Kulturzentrum Herne die zwölfte Ausgabe von „Tegtmeiers Erben“ statt. TV-Moderator Thomas Gottschalk wurde mit dem Jürgen von Manger-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

https://inherne.net/thomas-gottschalk-kann-auch-tegtmeier/

25.11.2019 Gottschalk erhält in Herne Auszeichnung für Lebenswerk

TV-Moderator Thomas Gottschalk (69) hat für sein Lebenswerk den “Jürgen von Manger-Preis” erhalten. Der undotierte Ehrenpreis gehe an Persönlichkeiten aus dem Entertainment-Bereich, “die Originale sind und Humor haben”, sagte ein Sprecher der Stadt Herne, die den Preis vergibt. “Beides ist bei Thomas Gottschalk der Fall. Und für ihn ist Jürgen von Manger ein Begriff. Er findet ihn toll, wie er auch auf der Bühne gesagt hat.” Bei der Verleihung am Samstagabend im Kulturzentrum habe der Moderator seine Danksagung “in Tegtmeier-Manier” absolviert. Mehrere Medien berichteten.

https://www.t-online.de/region/id_86874356/gottschalk-erhaelt-in-herne-auszeichnung-fuer-lebenswerk.html

24.11.2019 6,5-Kilo-Preis: Thomas Gottschalk für sein Lebenswerk geehrt

Aufmarsch des Who is Who beim Jürgen von Manger Preis in Herne. Seit 1997 wird die Auszeichnung zu Ehren des verstorbenen Kabarettisten verliehen. Bekanntheit erlangte Jürgen von Manger vor allem in seiner komischen Rolle des Adolf Tegtmeier – einer Bühnenfigur, mit der er einen Ruhrgebiets-Kleinbürger karikierte, der stets mit Kappe unterwegs war. Und genau diese Kopfbedeckung wird – in Bronze gegossen – jetzt als Preis verliehen. Eine Auszeichnung, die mächtig Gewicht hat: Stolze 6,5 Kilogramm bringt die wuchtige Trophäe auf die Waage. Gestern Abend erhielt Thomas Gottschalk (69) den Preis.

https://www.promiflash.de/news/2019/11/24/65-kilo-preis-thomas-gottschalk-fuer-sein-lebenswerk-geehrt.html

24.11.2019 Herne erlebt kurzweilige Gala rund um den “Tegtmeier” Preis

Vier Stunden Unterhaltung und vier Preisträger erlebte das Publikum am Samstag im rappelvollen Kulturzentrum. Und das sind „Tegtmeiers Erben“.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/herne-erlebt-kurzweilige-gala-rund-um-den-tegtmeier-preis-id227732581.html

24.11.2019 Gottschalk mit Jürgen von Manger-Preis geehrt

Der Entertainer und TV-Moderator Thomas Gottschalk ist für sein Lebenswerk mit dem „Jürgen von Manger-Preis“ der Stadt Herne ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung beim Kleinkunst-Wettbewerb „Tegtmeiers Erben“ im Herne Kulturzentrum am Samstagabend habe Gottschalk das Publikum mit einer gelungenen Imitation Adolf Tegtmeiers überrascht.

https://www.pfaelzischer-merkur.de/welt/kultur/gottschalk-mit-juergen-von-manger-preis-geehrt_aid-47394991

24.11.2019 Wie Adolf Tegtmeier Thomas Gottschalk zum Pottschalk machte

Ehrenpreise an Thomas Gottschalk und den „Geierabend“, bei Publikum und Jury setzten sich zwei überraschend zurückhaltende Künstler durch.

Mänschenskind, wat war dat ein schöner Abend zu Ehren von dem Adolf Tegtmeier. Auch wenn der jetzt schon seit 25 Jahren seiner eigenen Sause nur noch von seinem Wölkchen aus zugucken kann. Und tatsächlich: „Tegtmeiers Erben“ ist nicht nur ein Kabarettwettbewerb, sondern die einzige Feier, bei der man ganz ohne schlechtes Gewissen von lachenden Erben reden darf. Für die größte Überraschung sorgte dabei Thomas Gottschalk…

https://www.wr.de/kultur/wie-adolf-tegtmeier-thomas-gottschalk-zum-pottschalk-machte-id227734597.html

24.11.2019 Gottschalk bei Tegtmeiers Erben

Die zwölfte Ausgabe von Tegtmeiers Erben fand am Samstagabend (23.11.2019) im Kulturzentrum Herne statt. TV-Moderator Thomas Gottschalk wurde mit dem Jürgen von Manger-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Gottschalk überraschte das ausverkaufte Kulturzentrum mit einer gelungenen Imitation Adolf Tegtmeiers. Der Moderator sagte, dass er Tegtmeier in seiner Jugend auf der Bühne oft dargestellt habe. „Ich bin wahrscheinlich der einzige Oberfranke, der weiß, was Käsemauken sind“, so Gottschalk.

https://www.halloherne.de/artikel/gottschalk-bei-tegtmeiers-erben-41046.htm

18.11.2019 Tage Alter Musik mit Pelléas-Impressionen im KuZ

Die Tage Alter Musik machten sich mit Claude Debussys Meisterwerk „Pelléas et Mélisande“ im Kulturzentrum auf die Suche nach den Wurzeln der Oper.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/tage-alter-musik-mit-pelleas-impressionen-im-herner-kuz-id227669139.html

13.11.2019 Weihnachtskonzerte des Gospelprojekt-Ruhr: Mit viel Gefühl

Unter dem Motto „The Story of Christmas“ möchte das Gospelprojekt Ruhr seine Besucher mit auf eine emotionale Reise durch die Weihnachtsgeschichte nehmen. Dabei erwartet die Gäste ein besonderes Programm, das Weihnachtslieder, Gospels sowie die Weihnachtsgeschichte miteinander verbindet.

https://www.lokalkompass.de/herne/c-kultur/mit-viel-gefuehl_a1246161

30.10.2019 Weihnachtskonzerte des Gospelprojekt-Ruhr

Mit The Story of Christmas möchte der Gospelprojekt-Ruhr seine Besucher mit den diesjährigen Weihnachtskonzerten auf eine emotionale Reise mitnehmen. Die Besucher erwartet eine Show voller Gänsehautmomente und Showeffekte, die auf besondere Weise Weihnachtslieder, Gospels und die Weihnachtsgeschichte selbst verbindet.

https://www.halloherne.de/artikel/weihnachtskonzerte-des-gospelprojekt-ruhr-40379.htm

30.10.2019 Ballett-Klassiker “Schwanensee” kommt nach NRW

So weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta: Die großen Klassiker des russischen Balletts sind auch in diesem Winter wieder auf den Bühnen Deutschlands zu sehen. Das Russische Ballettfestival Moskau ist ab November mit über 80 Auftritten im gesamten Bundesgebiet unterwegs. In dieser Saison werden ausgewählte Auftritte unter Begleitung eines 30-köpfigen Live-Orchesters getanzt.

https://www.lokalkompass.de/duisburg/c-kultur/ballett-klassiker-schwanensee-kommt-nach-nrw_a1236363

30.10.2019 HeKaGe Prinzenpaar 2019

Die 1. Herner Karnevalsgesellschaft (HeKaGe) Grün-Weiß-Rot 1953 e.V. stellte am Montag (28.9.2019) das neue Stadtprinzenpaar und die neue Kinderprinzessin für die Session 2019/2020 vor. Der künftige Prinz Andreas I. und seine Prinzessin Jennifer I. starten mit der Kinderprinzessin Dalisha I. unter dem Motto „Wir sind Herne, wir sind Karneval“ in die Session 2019/2020.

https://www.halloherne.de/artikel/hekage-prinzenpaar-2019-40408.htm

23.10.2019 Eine Stunde Ruhe im Kulturzentrum

Die Komödie Eine Stunde Ruhe am Montag, 25. November 2019, 19:30 Uhr, im Kulturzentrum Herne dreht sich um ein Jazz-Album und den verhinderten Hörgenuss desselben. Florian Zeller hat das Theaterstück geschrieben. Es spielen Timothy Peach, Nicola Tiggeler/Alexa Wiegandt, Saskia Valencia, Benjamin Kernen, Johannes Lukas, Raphael Grosch und Reinhard Froboess.

https://www.halloherne.de/artikel/eine-stunde-ruhe-im-kulturzentrum-40188.htm

22.10.2019 Gottschalk bei Tegtmeiers Erben

Das Kulturzentrum Herne präsentiert am Samstag, 23. November 2019, Tegtmeiers Erben, den 12. Kleinkunst-Wettbewerb für Bühnenoriginale. Im Finale wettstreiten die Künstler Tahnee, Tino Bomelino, Moritz Neumeier, Özgür Cebe, Thomas Fröschle und William Wahl um die Tegtmeier-Kappe und um den mit jeweils 5.000 Euro dotierten Publikums- und Jurypreis.

https://www.halloherne.de/artikel/gottschalk-bei-tegtmeiers-erben-40182.htm

22.10.2019 Das Sams feiert Weihnachten

Am Mittwoch, 27. November 2019, 16 Uhr, lädt das Kulturzentrum Herne zum Kindertheaterstück Das Sams feiert Weihnachten ein – geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Es dauert rund 100 Minuten, inklusive einer Pause.

https://www.halloherne.de/artikel/das-sams-feiert-weihnachten-40185.htm

15.10.2019 Das Kulturzentrum glänzt im November mit zahlreichen Programm Höhepunkten

Altes, Junges und Festliches: Zahlreiche Programm-Höhepunkte lassen den November im Kulturzentrum erstrahlen. Freunde Alter Musik kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Comedy-Begeisterte und Ballett-Liebhaber. Auch für die Kleinsten lohnt sich der Besuch.

https://www.lokalkompass.de/herne/c-kultur/altes-junges-und-festliches_a1228470

14.10.2019 Faszination Modellbau: Börse lockt Sammler ins Herner KuZ

Nicht nur die „Krokodil“-Elektrolok ließ Sammlerherzen höher schlagen: Die 3. Modellbaubörse lockte viele Besucher ins Herner Kulturzentrum.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/faszination-modellbau-boerse-lockt-sammler-ins-herner-kuz-id227351683.html

11.10.2019 Bergische Symphoniker spielen ‘Zart besaitet’

Zart besaitet lautet der Titel des Konzerts am Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:30 Uhr, im Kulturzentrum Herne. Es musizieren die Bergischen Symphoniker. Zu Gehör kommen folgende Werke: Dmitri Schostakowitsch (1906–1975) Festliche Ouvertüre A-Dur op. 96; Reinhold Glière (1875–1956) Konzert für Harfe und Orchester Es-Dur op. 74; Peter Tschaikowsky (1840–1893) Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64. Daniel Huppert dirigiert. An der Harfe: Xavier de Maistre.

https://www.halloherne.de/artikel/bergische-symphoniker-spielen-zart-besaitet-39972.htm

08.10.2019 Modellbahn-Fans treffen sich im Herner Kulturzentrum

Analog oder Digital: Sammler von Modelleisenbahnen- und autos kommen am Wochenende im Herner KUZ auf ihre Kosten. Verkauf und Tausch möglich.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/modellbahn-fans-treffen-sich-im-herner-kulturzentrum-id227307089.html

01.10.2019 Ensembles aus ganz Europa in Herne

44. Tage alter Musik in Herne – Die 44. Ausgabe der renommierten Tage Alter Musik in Herne beleuchtet vom 14. bis 17. November 2019 unter dem Motto Verstehen, verwirren die Rolle der Musik als Botschafterin in unterschiedlichsten Missionen. Die Besucher erleben an drei Herner Spielorten eine große Spannweite von musikalischer Kommunikation in Musiken vom Mittelalter bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts unter der künstlerischen Leitung von Dr. Richard Lorber (WDR 3).

https://www.halloherne.de/artikel/ensembles-aus-ganz-europa-in-herne-39738.htm

01.10.2019 Herner erleben mörderische Komödie mit britischem Humor

Wenn die Dekoration zusammenkracht und die Akteure aus der Rolle fallen, wird Laientheater zum Spaß – als „Stück im Stück“im Kuz zu erleben.

https://www.ikz-online.de/staedte/herne-wanne-eickel/herner-erleben-moerderische-komoedie-mit-britischem-humor-id227252143.html

26.09.2019 Herner Konzertbesucher reisen musikalisch nach Schottland

In der städtischen Konzertreihe trafen sich im Kulturzentrum Schottland und das Ruhrgebiet. Es spielte die Neue Philharmonie Westfalen.

„Schottland im Revier“ hat die Neue Philharmonie Westfalen unter Leitung von Rasmus Baumann ihr Konzert genannt, in dem sie am Dienstag im Kulturzentrum Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert vorstellte.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/herner-konzertbesucher-reisen-im-musikalisch-nach-schottland-id227196457.html

24.09.2019 Comedian Torsten Sträter rockt das Kulturzentrum

„Schnee, der auf Ceran fällt“ heißt sein neues Programm. Und wer die Vorpremiere im Kuz gesehen hat, weiß: Torsten Sträter kann es einfach.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/comedian-torsten-straeter-rockt-in-herne-das-kulturzentrum-id227173763.html

14.08.2019 Gemeinsam für Volker

Die DKMS gemeinnützige GmbH (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) ist auf der Suche nach einem ‘genetischen Zwilling‘ für den 58-jährigen Volker aus Herne. Volker leidet an Blutkrebs und seine einzige Übelebenschance ist eine Stammzellspende. Bislang ist die weltweite Suche nach seinem genetischen Zwilling erfolglos. Darum startet jetzt eine intensive und lokale Suche in Herne. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 25. August, im Kulturzentrum Herne als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen. mehr Info

https://www.halloherne.de/artikel/gemeinsam-fuer-volker-38650.htm

14.08.2019 Theaterabend der englischen Komödien-Art

Chaos auf Schloss Haversham heißt die Komödie von Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields, die am Montag, 30. September, 2019, 19:30 Uhr, Hals- und Beinbruch im Kulturzentrum Herne gezeigt wird. Wenn nicht nur Requisiten, sondern auch Darsteller verschwinden, zu den unpassendsten Gelegenheiten wieder auftauchen, die Technik versagt und das Bühnenbild nach und nach in sich zusammenkracht, dann handelt es sich um einen Theaterabend der feinsten englischen Komödien-Art. Einfach alles scheint sich gegen die Aufführung von Mord auf Schloss Haversham verschworen zu haben.

https://www.halloherne.de/artikel/theaterabend-der-englischen-komoedien-art-38644.htm

11.07.2019 Afro-Beats, Reggae Tunes und Funk im KUZ

Am Freitag, 27. September 2019, 20 Uhr, groovt es im Herner Kulturzentrum. Auf die Bühne tritt die Band Papa Africa mit Sänger und Gitarrist Jean Eone aus Kamerun, Bassist MC Heimann aus Deutschland und Schlagzeuger Dam aus Gambia.

https://www.halloherne.de/artikel/afro-beats-reggae-tunes-und-funk-im-kuz-38030.htm

11.07.2019 Beerige Wirtschaftswunder-Revue

Willkommen im Club ErdbeerBrause heißt es am Freitag, 20. September 2019, 20 Uhr, wenn im Kulturzentrum Herne die gleichnamige Wirtschaftswunder-Revue auf die Bühne gebracht wird – mit jeder Menge Musik aus den 50er Jahren.

https://www.halloherne.de/artikel/beerige-wirtschaftswunder-revue-38026.htm

11.07.2019 Flieg Fisch, lies und gesunde! im KUZ

Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?! So lautet der Titel des Programms von Jochen Malmsheimer, das der Kabarettist am Samstag, 28. September 2019, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), im Kulturzentrum Herne präsentiert.

https://www.halloherne.de/artikel/flieg-fisch-lies-und-gesunde-im-kuz-38031.htm

11.07.2019 DRK-Blutspendetermin im Kulturzentrum Herne

Das DRK bittet am Mittwoch, 2. Oktober 2019, 11 – 19 Uhr, zum Blutspendetermin im Foyer des Kulturzentrums Herne. Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Freiwillige und unentgeltliche Blutspenden beim Deutschen Roten Kreuz sichern seit 1952 die Versorgung der Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind.

https://www.halloherne.de/artikel/drk-blutspendetermin-im-kulturzentrum-38029.htm

09.07.2019 SommerLeseClub geht in die 13. Runde

Unter dem Motto „Alles neu!“ bringt der SommerLeseClub, der vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert wird, in diesem Jahr einige Veränderungen mit. Dazu gehören ein neues Konzept, neue Teilnahmebedingungen und neue Medien. „In diesem Jahr können sich generationsübergreifende Teams anmelden“, erklärte Ingrid von der Weppen, Leiterin der Stadtbibliothek. Nicht nur „Einzelkämpfer“ können teilnehmen, sondern auch Teams bis zu fünf Personen, die gemeinsam Stempel sammeln können.

https://inherne.net/sommerleseclub-geht-in-die-13-runde/

09.07.2019 SommerLeseClub 2019

Der SommerLeseClub (SLC) der Stadtbibliothek Herne hat bereits am Mittwoch (26.6.2019) angefangen. Kurz vor Beginn der Sommerferien wurde das Programm von der Leiterin der Bibliothek, Ingrid von der Weppen, den Projektleiterinnen Julia Walta und Nadine Henßen sowie der Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek, Dorothé Schlautmann, am Montag (8.7.2019) in der Stadtbibliothek Herne vorgestellt.

https://www.halloherne.de/artikel/sommerleseclub-2019-37933.htm

27.06.2019 Gymnasiasten fiebern ihrem Abiball im Kulturzentrum entgegen

Eineinhalb Jahre haben die Schüler den Abiball vorbereitet. Am Samstag wird endlich gefeiert – in Outfits die zum Teil mehr als 400 Euro kosten.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/otto-hahn-gymnasiasten-zahlen-12-000-euro-fuer-ihren-abiball-id226300895.html

06.06.2019 Herbert Knebel in Herne: Rock’n’Rheuma bis zum Schluss

Herbert Knebel und sein Affentheater wissen, wie es geht. Der ewige Rentner und seine Band rockten das voll besetzte Herner Kulturzentrum.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/herbert-knebel-in-herne-rock-n-rheuma-bis-zum-schluss-id225963011.html

20.05.2019 Herner Spielewahnsinn überzeugt mit Neuheiten und Prototypen

Etwas kleiner als die Essener Spielmesse, aber gerade deshalb so beliebt, ist der Spielewahnsinn im Kulturzentrum. Das Herne Memo begeistert.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/herner-spielewahnsinn-ueberzeugt-mit-neuheiten-und-prototypen-id218247561.html

19.05.2019 Spielewahnsinn 2019

Der Spielewahnsinn 2019 fand am Wochenende (17.-19.5.2019) im Kulturzentrum statt (halloherne berichtete). Rund 60 Aussteller folgten den Einladung des Veranstalters – und somit ein neuer Rekord.

https://www.halloherne.de/artikel/spielewahnsinn-2019-36794.htm

15.05.2019 Musical “Tabaluga” im Kulturzentrum: Auf der Reise zur Vernunft

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt? Das Musical-Abenteuer bringt die Geschichte des Drachenkindes auf die Bühne. Zuschauer aller Altersklassen erwartet eine Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski. Zu sehen ist sie am Freitag, 24. Mai, im Kulturzentrum.

https://www.lokalkompass.de/herne/c-kultur/auf-der-reise-zur-vernunft_a1134984

15.05.2019 Atze Schröder ist Zugpferd bei dem 10. Comedy Abend in Herne

Das Herner Kulturzentrum präsentiert am 28. Mai die zehnte Mix-Show: mit Atze Schröder, Wolfgang Trepper, Murzarella und Peter Shub.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/atze-schroeder-ist-zugpferd-beim-10-comedy-abend-in-herne-id217485481.html

14.05.2019 Herne wird von Freitag bis Sonntag wieder zum Mekka der Spielefans

Ein übergroßes Memory-Spiel, eine neunjährige Autorin und Meisterschaften in Catan, Carcassonne und 7 Wonders – der Spielewahnsinn hat eine Menge zu bieten. 5000 Besucher werden ab Freitag im Kulturzentrum erwartet.

https://www.lokalkompass.de/herne/c-kultur/der-wahnsinn-geht-weiter_a1134042

13.05.2019 Dance Area feiert mit “Celebration” in Herne 15. Geburtstag

Das Stück „Forget me not“ hat der Ex-Dance-Area-Schüler Jonah Rausch für die Show im Kuz geschrieben. Er lebt heute als Schauspieler in Köln.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/dance-area-feiert-mit-celebration-in-herne-15-geburtstag-id217126841.html

13.05.2019 Herner Tegtmeier-Preise für Geierabend und Thomas Gottschalk

Das Dortmunder Geierabend-Ensemble und TV-Moderator Thomas Gottschalk kommen nach Herne: Sie erhalten 2019 die Tegtmeier-Ehrenpreise.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/herner-tegtmeier-preise-fuer-geierabend-und-thomas-gottschalk-id217151277.html

13.05.2019 WAZ verschenkt Familientickets für den Herner SpieleWahnsinn

Bis zu 5000 Besucher werden zum 38. Spielewahnsinn im Herner Kulturzentrum erwartet. Die WAZ verschenkt fünf Familientickets und zwei Spiele.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/waz-verschenkt-familientickets-fuer-den-herner-spielewahnsinn-id217394321.html

04.05.2019 DYNAfair im Kulturzentrum

Am Mittwoch, 22. Mai 2019, 10 – 16 Uhr (Einlass für Besucher ab 9:30 Uhr), findet zum zweiten Mal die IT- & ERP-Messe DYNAfair im Kulturzentrum Herne statt. Über 30 Aussteller aus Deutschland und Österreich präsentieren sich und ihre Angebote für mittelständische Unternehmen.

https://www.halloherne.de/artikel/dynafair-im-kulturzentrum-36479.htm

04.05.2019 Große Gala der Dance Arena im KuZ

Unter dem Titel Celebration feiert die Dance Area am Sonntag, 12. Mai 2019, 16 Uhr, im Kulturzentrum Herne ihr 15 jähriges Bestehen. Im ersten Teil der Show zeigt die Schule für Bühnentanz, Musical, Schauspiel und Tanzpädagogik die Uraufführung von Forget Me Not (Buch Jonah Rausch & Alina Reicherts).

https://www.halloherne.de/artikel/grosse-gala-der-dance-arena-im-kuz-36476.htm

04.05.2019 SpieleWahnsinn im Kulturzentrum

Auf der Traditionsveranstaltung des Spielezentrums Herne von Freitag, 17. Mai 2019, bis Sonntag, 19. Mai 2019, ist für jeden, der Spaß an Spielen hat, etwas dabei. Rund 40 Aussteller präsentieren beim SpieleWahnsinn Brett-, Karten-, Würfel-, Geschicklichkeits-, Wissens-, Party- oder Legespiele.

https://www.halloherne.de/artikel/spielewahnsinn-im-kulturzentrum-36478.htm

22.04.2019 Gospelprojekt versprüht im Kulturzentrum Herne viel Energie

Das Gospelprojekt-Ruhr hat zu Ostern drei Konzerte im Kulturzentrum Herne gegeben. Mit Gesang und Tanz begeisterten die Beteiligten das Publikum.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/gospelprojekt-versprueht-im-kulturzentrum-herne-viel-energie-id217003813.html

17.04.2019 Dauerbrenner Dancerevolution

“Tanzen verbindet” – unter diesem Motto haben die Austrian Show Dance Union International ASDU und die Veranstalter Tomekk Jaschinski und Hauke Martens zur German Open 2019 im Kulturzentrum Herne geladen.

https://plus.pnp.de/lokales/passau_stadt/3295484_Dauerbrenner-Dancevolution.html

17.04.2019 Tabaluga oder die Reise der Vernunft

Das Musical vom kleinen Drachen Tabaluga aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski lädt am Freitag, 24. Mai 2019, 18:30 Uhr, groß und klein ins Kulturzentrum Herne.

https://www.halloherne.de/artikel/tabaluga-oder-die-reise-zur-vernunft-36165.htm

15.04.2019: German Open 2019: Kulturzentrum Herne erlebt Tanz nonstop

Über 1600 Aktive der Tanzszene stellten sich im Kulturzentrum Herne dem Urteil der Jury. Ein Gala krönte den dreitägigen Wettbewerb der A.S.D.U..

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/german-open-2019-kulturzentrum-herne-erlebt-tanz-nonstop-id216953917.html

07.04.2019 150 Jahre Herner Männerchor: Jubiläumskonzert im KUZ

Der Herner Männerchor gründete sich 1869. Damit ist er einer der ältesten Chöre der Stadt. Zu seinem Repertoire gehören sogar die Toten Hosen.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/150-jahre-herner-maennerchor-jubilaeumskonzert-im-kuz-id216839033.html

06.04.2019 500 Motown-Fans klatschen in Herne ihre Lieblingssongs mit

Im Herner Kulturzentrum erlebten Soul-Fans ein packendes Revival des legendären Labels. Mit temperamentvolle Tönen und besinnlichen Songs.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/500-motown-fans-klatschen-in-herne-ihre-lieblingssongs-mit-id216840295.html

04.03.2019 500 Damen lassen es im Herner Kulturzentrum krachen

Mitreißende Showeinlagen, Live-Musik zum Mitsingen und jede Menge gut gelaunte Frauen: Bei der Damensitzung der 1. HeKaGe ging es hoch her.

https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/500-damen-lassen-es-im-herner-kulturzentrum-krachen-id216557109.html

04.03.2019 Prunksitzung im Kulturzentrum

Herne ist voll und ganz im Bann der fünften Jahreszeit – und damit ist nicht die Cranger Kirmes gemeint – gefangen. Schon die ganze Woche stand im Zeichen der Karnevalisten. Am Donnerstag (Altweiber) übernahmen Prinzessin Mandy I. und Prinz Sascha I. die Herrschaft über die Stadt (halloherne berichtete). Am Samstagabend (2.3.2019) folgte ein weiteres Glanzlicht im närrischen Kalender – die Prunksitzung.

https://www.halloherne.de/artikel/prunksitzung-im-kulturzentrum-35054.htm

26.02.2019 Schattenspiel im Kulturzentrum

Schattentheater. Shadowdance. Schattenspiel. Es gibt viele Begriffe für das Genre, das die Mobilés bedienen. Das Schattenspiel der „Moving Shadows“ entführt in eine fantastische Welt. Die Körper verschmelzen artistisch und werden so zu Dingen, Tieren, Pflanzen – und wieder zu Menschen. Die Mobilés, unter der Regie von Harald Fuß, gastieren am Freitag, 26. April 2019, ab 20 Uhr, mit ihrer Show Moving Shadows im Kulturzentrum.

https://www.halloherne.de/artikel/schattenspiel-im-kulturzentrum-34879.htm

22.01.2019 HeKaGe Kartenvorverkauf beginnt

Am Montag (21.1.2019) beginnt der Kartenvorverkauf für folgende Karnevalsveranstaltungen der 1. Herner Karnevalsgesellschaft (HeKaGe): Damensitzung am Donnerstag, 28. Februar 2019, im Kulturzentrum Herne Kartenpreis 22 Euro, Einlass 19 Uhr Beginn 19.45 Uhr.

https://www.halloherne.de/artikel/hekage-kartenvorverkauf-beginnt-34032.htm

13.01.2019 Privatleute verkaufen ihre alten Sachen

Bis in die frühen Abendstunden läuft am Samstag, 9. Februar 2019, der Krims Krams Markt im Kulturzentrum Herne, nämlich von 15 bis 20 Uhr. Das bedeutet: Schnäppchenjagd, ohne früh aufstehen zu müssen, ohne zu frieren und schlechtes Wetter fürchten zu müssen.

https://www.halloherne.de/artikel/privatleute-verkaufen-ihre-alten-sachen-33849.htm

13.01.2019 Geselliges Frühschoppen im KUZ

Die 1. Herner Karnevalsgesellschaft lädt am Sonntag, 17. Februar 2019, selbstverständlich um 11:11 Uhr, zum Frühschoppen ins Kulturzentrum Herne.

https://www.halloherne.de/artikel/geselliger-fruehschoppen-im-kuz-33851.htm

09.01.2019 KRIMS KRAMS MARKT

Der Krims Krams Markt kommt. Am Samstag, 9. Februar 2019, 15 Uhr, startet das Konzept im Kulturzentrum Herne unter dem Motto – Flohmarkt nur für Privatleute.

https://www.halloherne.de/artikel/krims-krams-markt-33762.htm

08.01.2019 Eine durchgeknallte Komödie im KUZ

Die zukunftsweisende Komödie Fehler im System von Folke Braband wird am Montag, 4. Februar 2019, 19:30 Uhr, im Kulturzentrum auf die Bühne gebracht. Mit dabei ist Jasmin Wagner, alias Blümchen.

https://www.halloherne.de/artikel/eine-durchgeknallte-komoedie-im-kuz-33753.htm

08.01.2019 Neujahrskonzert im KUZ

Für viele Herner gehört das Neujahrskonzert der Herner Symphoniker genauso zum Jahreswechsel wie Dinner for Oneund Raclette.

https://www.halloherne.de/artikel/neujahrskonzert-im-kuz-33735.htm